Thursday, 25.04.19
home Apres Ski oder Winterwandern ? Ski fahren oder Snowboarden ? Winterurlaub in Italien ?
Winterurlaub
Apres Ski
Skischule
Reiseapotheke
Winterwandern
Single Winterurlaub
weiteres Winterurlaub...
Ski Sportarten
Alpin Ski
Langlaufski
Snowboarden
Skiausrüstung
Skifahren lernen
weitere Sportarten...
Skigebiete
Skigebiet Bayern
Skigebiete Schweiz
Skigebiete Italien
Skigebiete Frankreich
Skigebiete Österreich
weitere Skigebiete...
Winterspiele
Biathlon
Curling
Eislaufen
Eisklettern
Eistauchen
weitere Winterspiele...
Skiausrüstung
Der richtige Skihelm
Bike 'n' Board
Dies und Das
Warum Handball das bessere Fußball ist
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Skigebiet Kärnten

Skigebiete in Kärnten


Wintersportgebiete Kärnten, Steiermark und Salzburger Land

Obwohl Tirol das größte Wintersportgebiet Österreichs ist, sollte man die anderen Regionen keineswegs als zweitrangig betrachten, denn auch im Salzburger Land, in der Steiermark und in Kärnten bekommen Ski- und Snowboardfans das, was sie wollen: viel Schnee, tolle Pisten, abwechslungsreiche Loipen und jede Menge Spaß.



In Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs, in dem Sonne, Spaß und Skivergnügen dominieren, fühlen sich beispielsweise besonders Familien mit kleinen Kindern wohl. Viele Hotels haben sich mittlerweile auf diese Klientel spezialisiert und bieten den Kunden besonders familienfreundliche Preise an. Obwohl es hier an zahlreichen Wintersportmöglichkeiten nicht mangelt kommen auch die nicht zu kurz, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen. Ob sie nun alleine durch die ruhigen Wälder wandern oder mit der ganzen Familie einen tollen Ausflug zu einer der 35 Rodelbahnen unternehmen müssen sie selbst entscheiden, aber ein aufregendes Erlebnis ist ihnen auf jeden Fall sicher. Nette Urlaubsorte in Kärnten sind z.B. das beschauliche Innerkrems oder das ruhige Flattach, von wo aus sie mit der längsten unterirdischen Standseilbahn der Welt in nur acht Minuten die gigantische Sportarena Mölltaler Gletscher in 3122m Höhe erreichen.

Das ganze Salzburger Land eignet sich wunderbar dazu hier seinen Winterurlaub in ruhiger Umgebung zu verbringen. Ob sie nun in dem kinder- und familienfreundlichen Ort Kaprun oder im großen und vielseitigen Zell am See ihren Winterurlaub verbringen sollten sie von ihren eigenen Interessen abhängig machen. Wer es traditionsreich und entspannt mag, der ist in Zell am See besonders gut aufgehoben und kann dort das vielseitige Unterhaltungsprogramm genießen, wer hingegen nach dem Ski fahren gerne einen Ausflug ins Schwimmbad macht, der sollte unbedingt die Badelandschaft im Freizeitzentrum „Opium“ aufsuchen und sich ins kühle Nass stürzen.

Und auch die Steiermark, wunderbar gelegen zwischen der Südwand des Dachsteins und dem Schladminger Tauern, bietet den kompletten Winterspaß: Ski- und Snowboard fahren auf klasse Pisten und tolle, lange Loipen. Besonders Ramsau am Dachstein hat sich im Laufe der Jahre zum Mekka für Langlauf- und Winterwanderfans entwickelt. Hier kann man auf einer Strecke von ca. 150km Langlaufski fahren oder einen der zahlreichen Wanderwege erkunden die sich insgesamt über eine Länge von ca. 80km erstrecken.



Das könnte Sie auch interessieren:
Skigebiet Kronplatz

Skigebiet Kronplatz

Skigebiet Kronplatz Der Kronplatz ist eines der beliebtesten Skigebieten der Alpen. Westlich von Bruneck im Pustertal lockt der Kronplatz, von den Einheimischen auch panettone genannt, Einheimische ...
weitere Skigebiete...

weitere Skigebiete...

Skigebiete Sie lieben die Abwechslung ? Sie gehören nicht zu den Gästen die 35 Jahre in den gleichen Ort fahren ? Prima ! Denn wir möchten Ihnen hier die beliebtesten Skigebiete näher ...
Wintersport Portal