Sunday, 19.08.18
home Apres Ski oder Winterwandern ? Ski fahren oder Snowboarden ? Winterurlaub in Italien ?
Winterurlaub
Apres Ski
Skischule
Reiseapotheke
Winterwandern
Single Winterurlaub
weiteres Winterurlaub...
Ski Sportarten
Alpin Ski
Langlaufski
Snowboarden
Skiausrüstung
Skifahren lernen
weitere Sportarten...
Skigebiete
Skigebiet Bayern
Skigebiete Schweiz
Skigebiete Italien
Skigebiete Frankreich
Skigebiete Österreich
weitere Skigebiete...
Winterspiele
Biathlon
Curling
Eislaufen
Eisklettern
Eistauchen
weitere Winterspiele...
Skiausrüstung
Der richtige Skihelm
Dies und Das
Warum Handball das bessere Fußball ist
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Hundeschlitten

Hundeschlitten fahren


Wer nach einen abwechslungsreichen Ausflug für die ganze Familie sucht sollte über eine ereignisreiche Hundeschlittenfahrt nachdenken, denn dabei kommen sowohl die Kleinen als auch die Großen voll und ganz auf ihre Kosten. In vielen Ortschaften kann man halb- oder ganztägige Husky- Touren buchen, doch mittlerweile gibt es Unternehmen, die bis zu zweiwöchige Abenteuerurlaube mit erfahrener Führung anbieten.



Wer eine Hundeschlittentour mitmachen möchte, der sollte auf jeden Fall an besonders warme Kleidung, Schal, Mütze und Handschuhe gedacht haben, denn dadurch das man sich selbst wenig bewegt und viel Fahrtwind herrscht, kann es sehr kühl werden. Wenn sie eine längere Hundeschlittenfahrt planen die sich über mehrere Tage oder Wochen erstreckt werden die entsprechenden Organisatoren sie im Vorfeld über die richtige Ausrüstung genauestens aufklären. In Schweiz bietet die „Erlebniswelt Muotathal“ von Dezember bis März verschiedene Rundfahrten und mehrtägige Husky- Camps an die von professionellem Personal geführt werden.

Besonders geeignet für Kinder sind die Hundeschlittenkurse und Husky- Winterlager im österreichischen Berwang/ Tirol, welche die „Happy Husky“- Schule anbietet. Weitere Anbieter für Hundeschlittentouren befinden sich im schweizerischen Engelberg, wo die Firma „Adventureureland Tours Engelberg“ ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht oder in St. Ulrich am Pillersee/ Tirol in Österreich.

Eine ganz besondere Anlaufstelle für Hundeschlittentouren ist die „Zentrale Hundeschlittenreisen in Blattniksele“, welche unter anderem Ausflüge beim „Waldschrat im Bayrischen Wald“ oder diverse Programme in der Schweiz, in Kanada oder Lappland anbietet. Wer einen ganz besonderen Winterurlaub verbringen möchte ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse.



Das könnte Sie auch interessieren:
Snowscooter

Snowscooter

Snowscooter Oder Snowbike, Snowbock sowie Snowrafting Wer nach einer anderen Möglichkeit sucht den Berg hinunter zu kommen als immer nur auf Skiern und Snowboards, für den gibt es mittlerweile ...
weitere Winterspiele...

weitere Winterspiele...

Winterspiele Hier möchten wir Ihnen sogenannte Olympische Sportarten ein wenig nähervorstellen. Vielleicht haben Sie ja einmal lust selbst einer dieser Sportarten auszuüben oder zu erlernen ...
Wintersport Portal