Tuesday, 24.10.17
home Apres Ski oder Winterwandern ? Ski fahren oder Snowboarden ? Winterurlaub in Italien ?
Winterurlaub
Apres Ski
Skischule
Reiseapotheke
Winterwandern
Single Winterurlaub
weiteres Winterurlaub...
Ski Sportarten
Alpin Ski
Langlaufski
Snowboarden
Skiausrüstung
Skifahren lernen
weitere Sportarten...
Skigebiete
Skigebiet Bayern
Skigebiete Schweiz
Skigebiete Italien
Skigebiete Frankreich
Skigebiete Österreich
weitere Skigebiete...
Winterspiele
Biathlon
Curling
Eislaufen
Eisklettern
Eistauchen
weitere Winterspiele...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Curling

Curling


Curling ist eine jahrhunderte alte Eissportarten die schon 1924 Bestandteil der Olympischen Winterspiele war, zwischenzeitlich einige Jahre keine Olympische Disziplin war und seit 1998 wieder als Wettkampfsart eingeführt wurde. Ziel des Spiels ist es, gemeinsam mit seiner vierköpfigen Mannschaft möglichst mehr Steine nahe am Mittelpunkt (Tee) der Zielkreise (House) zu platzieren als das gegnerische Team.



Gespielt wird auf einer 44,5m langen und 4,75m breiten Eisfläche wobei das Feld durch viele weitere Markierungen unterteilt ist. Man verwendet eine runde bis zu 19,96kg schwere und 11,43cm hohe Scheibe deren Durchmesser nicht über 91,44cm liegen darf und auf deren Oberseite sich ein nach hinten gebogener Griff befindet. Um den Stein möglichst schnell über das Eis zu befördern wird die Eisfläche vor ihm mit speziellen Besen gewischt wodurch ein Wasserfilm entsteht auf dem der Stein sehr gut rutschen kann. Der Besen darf den Stein jedoch nicht berühren, da er sonst nicht gewertet wird.

Beim eigentlichen Spiel treten dann verschiedenen Mannschaften mit jeweils vier Mitspielern gegeneinander an, wobei die Reihenfolge der zu werfenden Akteure vorab festgelegt wird und jeder Spieler immer zwei Wurfversuche hintereinander auszuführen hat, bevor ein Spieler der gegnerischen Mannschaft an der Reihe ist. Nun muss also jeder seinen Stein so nah wie möglich an den Mittelpunkt des Zielkreises befördern, da am Ende einer Runde nur die Steine des Teams gewertet werden, welche am dichtesten am Mittelpunkt gelegen sind.

Ein Spiel besteht meist aus acht bis zehn dieser Runden, wobei es bei einem Unentschieden zu einer Entscheidungsrunde kommt oder es findet in einem vorgegebenen Zeitraum von ca. zwei Stunden statt.



Das könnte Sie auch interessieren:
Eishockey

Eishockey

Eishockey Schon seit 1924 ist Eishockey Olympische Wintersportdisziplin und noch immer sehr beliebt. Ziel des Spiels ist es, mit der eigenen sechsköpfigen Mannschaft und mit Hilfe eines speziellen ...
Eisklettern

Eisklettern

Eisklettern Wer in seinem Winterurlaub etwas ganz besonderes erleben möchte, sollte es einfach mal mit Eisklettern probieren. Da das Klettern an gefrorenen Wasserfällen, Eiskaskaden oder künstlich ...
Wintersport Portal